Aktuelles aus dem Asienhaus

12.07.2018
Am 27.06.2018 lud die Stiftung Asienhaus in Kooperation mit dem Theater am Bauturm, NAGER IT unterstützt durch das bischöfliche Hilfswerk Misereor und die Stadt Köln zur Veranstaltung „Fair Trade IT: Afrika, China und WIR?“ ein. Mehr
11.07.2018
Eine kurze Videodokumentation des "Game of Trolls" Seminars, das vom philippinenbüro in Kooperation mit zwei Gästen der Philippine Educational Theater Association (PETA) organisiert wurde und im Juni in Bonn stattfand. Mehr
09.07.2018
„Prayuth muss verhaftet werden“, „Weg mit der Diktaturregierung“, „Demokratie vor Profit“, „Prayuth ist hier nicht willkommen“. Zahlreiche thailändische Demonstrant*innen schrien ihre Wut während Kundgebungen gegen den Besuch des Premierministers Prayuth Chan-ocha am 20. Juni in London und am 25. Juni in Paris heraus. Mehr
03.07.2018
Besiegt der Ostwind den Westwind? Führt Chinas Initiative »Neue Seidenstraßen« zu mehr Wohlstand und Sicherheit weltweit? Oder bringt dieses Entwicklungsmodell mehr Autoritarismus und Konflikte? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das neue Buch von Uwe Hoering in Kooperation mit der Stiftung Asienhaus. Mehr
02.07.2018
Umwelt- und Entwicklungsorganisationen fordern vor Beginn des BDI-Rohstoffkongresses Neuausrichtung der deutschen Rohstoffstrategie. Mehr
20.06.2018
Thailand Human Rights Campaign (UK), Stiftung Asienhaus and Thai Pro-Democracy Group (UK) are concerned about Thailand’s human rights crisis under the military junta led by Gen Prayuth Chan-ocha. Mehr
19.06.2018
Am 21. April 2018 fand in der Alten Feuerwache in Köln unser Asientag statt. Zu dem Thema "Asia First: Populismus, Autoritarismus, Zivilgesellschaft" wurde über soziale, politische und ökologische Entwicklungen in Asien diskutiert. Mit über 150 Teilnehmenden war die Veranstaltung sehr gut besucht. Mehr
12.06.2018
Cologne – On 10th of May, a selection committee selected twelve European NGOs and their corresponding Chinese partners for the upcoming EU-China NGO Twinning Exchange 2018. The yearly program aims for the development of sustainable partnerships between European and Chinese NGOs. Mehr
12.06.2018
2015 traf sich Premierminister Rui de Araujo mit einer Gruppe von "gestohlenen Kindern", die im Rahmen einer Familienzusammenführungen von Indonesien nach Timor-Leste gebracht wurden. Ein Jahr später unterzeichnete er ein Dekret zur Gründung eines Instituts für die Erinnerung. Mehr
12.06.2018
Das Institut für Asienwissenschaften der Universität Bonn, die Stiftung Asienhaus und die Asienhaus Hochschulgruppe luden zum Vortrag „Timor-Leste after the election“ mit anschließender Diskussion ein. Kiera Zen, Gründer des Sozial- und Marktforschungsinstituts INSIGHT berichtete von den vorgezogenen Parlamentswahlen im Mai 2018 und der Rolle die Nichtregierungsorganisationen in dem jungen Land spielen. Mehr

Unser gemeinsames Online-Magazin mit neuen spannenden Artikel zum Thema Reichtum in Südostasien.

Jetzt bestellen & lesen!

von Uwe Hoering

Was für ein Entwicklungsmodell sind Chinas Neue Seidenstraßen?

Jetzt bestellen!

von Bastian Bretthauer, Susanne Lenz und Jutta Werdes für die Stiftung Asienhaus